Beschreibung

Die Römerpassage ist ein modernes Einkaufszentrum, gebaut auf historischem Fundament. Das 2003 eröffnete Einkaufszentrum verfügt mit seinem Mixed-Use-Ansatz über eine Handelsfläche von rund 10.000 m² sowie 2.500 m² Wohnfläche und 5.000 m² für Büros. Auf drei Etagen bietet die Römerpassage den rund acht Millionen Besuchern pro Jahr einen vielfältigen Mix aus Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie. Zu den Ankermietern gehören unter anderem namhafte Einzelhandelsfilialisten wie Hugendubel, Depot, Engbers, Hussel, Spiele Max und Netto Marken-Discount.

Die Römerpassage ist die einzige innerstädtische Passage in der Domstadt Mainz und hält eine eigene Tiefgarage mit ca. 200 Parkplätzen und einen barrierefreien Zugang zur Passage und der Citymeile für seine Besucher vor. Dank der hervorragenden Lage in der Mainzer Innenstadt und Kernstück der Citymeile ist die Römerpassage ein beliebtes Einkaufsziel und  fungiert als Verbindungsglied zwischen dem Haupteinkaufsboulevard, der Stadthausstraße und dem Mainzer Hauptbahnhof, und nimmt damit eine wichtige Funktion für den Einzelhandel in der Domstadt ein.

www.roemerpassage.com

Kennzahlen

8 Millionen Besucher pro Jahr
16.000 m² Handelsfläche
35 Geschäfte
200 Parkplätze
2003 Eröffnung
Credit Suisse Eigentümer
Hugendubel, Depot, Engbers, Hussel, Spiele Max und Netto Marken-Discount Ankermieter

Galerie

Standort

Einzugsgebiet

Bis 15 min Fahrzeit

390.551
Kunden

22.419,29
Kaufkraft (EUR)

Bis 30 min Fahrzeit

1.405.743
Kunden

22.606
Kaufkraft (EUR)

Kontakt

Center Management

Multi Germany

Maurice Gigase | Head of Center Management

T: +49 170 704 4613 | E: mgigase@multi.eu | LinkedIn

Leasing

Multi Germany

Philip Bähr | Head of Leasing

T: +49 173 258 0132 | E: pbaehr@multi.eu | LinkedIn